OPM-LNB 032 optisches LNB

Zoom
Polytron
max. 32 opt. Endpunkte, inkl. Netzteil, +7dBm
Das LNB OPM-LNB setzt das empfangene HF-Satellitensignal in optische Signale um.
Die einzelnen Sat-Ebenen werden dabei nacheinander gestapelt und in den
Frequenzbereich 950 MHz bis 5,45 GHz umgesetzt.
Das neu entstandene Frequenzband wird anschließend optisch übertragen.

Die optische Signalverteilung erfolgt über Single-Mode-Glasfaserkabel.
Die Stromversorgung des LNBs erfolgt über ein Coaxkabel mit F-Stecker und das mitgelieferte Netzteil.

- zur Umwandlung von vier SAT-Ebenen in ein optisches Ausgangssignal
- 40 mm Feed
- Netzteil im Lieferumfang enthalten
- FC/PC-Anschluss
- Verteilung auf bis zu 32 Rückumsetzer
- +7 dBm Leistung


Technische Daten:
Eingangsfrequenz 10,7 – 12,75 GHz
Frequenzbereich vertikal: 0,95 – 3,0 GHz (stacked)
Frequenzbereich horizontal: 3,4 – 5,45 GHz (stacked)

Optischer Ausgang
Wellenlänge 1310 nm
Ausgangsleistung +7 dBm
Rauschmaß 0,5 dB
Stromversorgung 12 V (F-Stecker)


Weitere Informationen, Berechnungen und Verlegehinweise in unserem >> Infoblatt für Optische Signalverteilung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: